User account

Jerome Charyn: Marilyn the Wild

Jerome Charyn

Marilyn the Wild
Die Isaac-Sidel-Romane, 2/12

Translated by Sabine Schulz

Softcover with Flaps, 264 pages

ePub

Das Prequel zur legendären Isaac-Sidel-Serie

Isaac Sidel, Deputy Chief Inspector mit unorthodoxen Methoden, herrscht über das härteste Pflaster New Yorks wie ein Patriarch. Babyhuren, marodierende Jugendgangs, Intrigen im Polizeiapparat sind sein Alltag. Aber was er nicht zu bändigen weiß, ist seine eigene Tochter, Marilyn the Wild. Mit 25 dreimal geschieden, ist sie neuerdings Manfred Coen verfallen, Isaacs Ziehsohn und Partner. Was die Balance zwischen Isaac und Coen gehörig in Schieflage bringt. Zugleich brodelt es in Isaacs Stammrevier, der jüdisch-puertoricanisch-chinesisch-italienisch geprägten Lower East Side. Eine auf Rache sinnende Jugendbande hat es auf Marilyn abgesehen. Für Isaac Sidel wie für »Blue Eyes« Coen steht viel auf dem Spiel.

  • noir fiction
  • New York
  • police
  • crime

»Willkommen in der Welt von Jerome Charyn ... Dieser Magier der Worte verwandelt New York in ein surreales Wunderland.« Marcus Müntefering, SPIEGEL Online

My language
English

Selected content
English

Zurück